· 

Anschluss­finanzierung und Forward Darlehen

 

Bei vielen Immobilieneigentümern läuft die Finanzierung nach meist 10-15 Jahren aus und eine Anschlussfinanzierung muss getätigt werden. Die Zinsen sind aktuell niedriger wie nie und Anschluss­kredite gibt es bei güns­tigen Banken jetzt schon ab unter einem Prozent. Mit einem Forward-Darlehen oder auch Anschlussfinanzierung genannt können Sie die zukünftigen Konditionen fixieren.

Die richtige und passende Anschlussfinanzierung finden

Bei Immobiliendarlehen haben Sie nach zehn Jahren ein Sonderkündigungs­recht. Ein guter Grund sich verschiedene Banken zur Anschlussfinanzierung zu vergleichen. Läuft die Zins­bindung ihres Kredits länger als zehn Jahre, können sie das Kündigungs­recht nutzen, um vorzeitig in einen güns­tigen Anschluss­kredit zu wechseln. Die Kündigungs­frist beträgt dabei sechs Monate. Die Zinsen können sich in großen Unterschieden niederspiegeln, so dass Kreditnehmer mit der günstigsten Anschlussfinanzierung im Vergleich zur teuersten bis zu 20.000 Euro sparen können.


vergleich anschlussfinanzierung / Forward Darlhen

 Stiftung Warentest hat aufgezeigt, wie wichtig ein Vergleich zwischen den Anbietern für Anschlussfinanzierung / Forward Darlehenist.

Je nach Finanzierung können Kreditnehmer zwischen 8 600 und 20 100 Euro sparen, beim günstigsten Angebot.

unverbindlich + kostenlos - Jetzt beste zinsen für den anschluss sichern


Forward-Darlehen-Vergleich: Die besten TOP Konditionen sichern

Die Funktionsweise eines Forward-Darlehen ist zu vergleichen mit einer Anschlussfinanzierung – Beim Forward Darlehen wird der neue Zinssatz schon vor dem Ende der alten Zinsbindungsfrist "eingefroren". Somit können Sie entspannt mit dem vereinbarten Zins rechnen.

 

Wie die zukünftige Zinsentwicklung sein wird, kann man nicht genau vorhersagen. Wenn die Zinsen im Vergleich zum aktuellen Zinsniveau nicht steigen – oder sogar sinken – liegt der Darlehens-Zins des Forward-Kunden über den aktuellen Konditionen. Je länger dabei die Konditionen eingefroren sind, desto höher ist der Aufschlag, den der Kreditgeber dafür berechnet. Diese Aufschläge fallen teils unterschiedlich hoch aus, sodass es sich auch hier lohnt, mehrere Angebote zu vergleichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0