Baufinanzierung mit KfW - Kredit mit staatlicher Förderung

Baufinanzierung mit KfW kombinieren
Baufinanzierung mit KfW

Bei der Baufinanzierung stellt die KfW Bank spezielle Darlehens-

Programme zur Verfügung. Ziel ist es staatliche gewünschte Vor-

haben ( Schaffung von Wohneigentum und / oder Umsetzung energetischer Maßnahmen usw. ) finanziell zu unterstützen. 

Wer ein passendes Objekt gefunden hat, sollte zumindest prüfen lassen, ob entsprechende Darlehen oder Zuschüsse genutzt werden können. Der Kredit wird über das Kreditinstitut, das die Gesamtfinanzierung begleitet, beantragt und auch ausgereicht.

So sparen Sie sich das doppelte Einreichen von Unterlagen bei der

geplanten Hausfinanzierung.  

Ob ein Neubau oder eine gebrauchte Immobilie gekauft wird: Die Preise für eine Immobilie in Deutschland sind angestiegen. Die KfW hat deshalb ihre Darlehenssummen deutlich erhöht.

Als Besonderheit können bis zu 5 tilgungsfreie Jahre vereinbart

werden. 

Die Vorteile bei einer Baufinanzierung mit KfW Darlehen

Die KfW Bank bietet Ihnen für die Finanzierung einer Immobilie, die Sie kaufen oder bauen möchten, nicht nur günstige Zinsen.  Viel interessanter sind die weiteren Konditionen, die einen Neubau oder das Sanieren mit einem Förderkredit attraktiv machen. Dazu zählen:

  • einen Zuschuss zur Tilgung ( energetische Sanierung oder Neubau mit KfW-Standard 55 oder besser )
  • Tilgungsfreie Jahre zu Beginn der Laufzeit

Beispielrechnung für den Kombikredit der KfW für das Programm 153 KfW-Energieeffizienzhaus 40 Plus zeigt den Vorteil.

Angenommen die Kosten für das Haus ( ohne Grundstück ) betragen 250.000 Euro. Dann können Sie ein KfW-Darlehen in Höhe von 120.000 € beantragen. Der KfW-Kredit-Zinssatz beträgt aktuell 0,75 % p.a. - 10 Jahre Laufzeit.

Nach dem Nachweis des KfW-Standards - meist innerhalb von 9 Monaten ab Bezugsfertigkeit - gewährt die KfW einen

Tilgungszuschuss in Höhe von 25 Prozent des Kreditbetrags. Dieser Zuschuss ( hier: 30.000 € ) wird direkt mit dem Darlehen

verrechnet ( Sondertilgung ), so dass Sie selbst nur noch 90.000 € tilgen müssen.  

Innerhalb der ersten 10 Jahre haben Sie also deutlich weniger bezahlt ( Zins und Tilgung plus Ablöse Restschuld ) als Sie an Kredit von der KfW erhalten haben. Rechnerisch haben Sie hier einen Kredit zu negativen Zinsen aufgenommen.   


Baufinanzierung mit KfW: Jetzt namhafte Banken vergleichen und günstige Zinsen sichern!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


KfW Programme für die Baufinanzierung im Überblick

Zu Neufinanzierungen bieten sich die folgenden KfW-Programme an:

 

Wohneigentumsprogramm 124

Sie möchten in Deutschland eine Eigentumswohnung kaufen und selbst beziehen? Oder ein Haus bauen? Mit dem KfW-Wohneigentumsprogramm können Sie Ihre Pläne noch günstiger realisieren.

 

Energieeffizient Sanieren 152/151

Sie möchten Ihre Immobilie energieeffizient sanieren?

 

Folgende Maßnahmen werden gefördert:

  • Bis 120.000 Euro Kredit pro Wohneinheit bei Sanierung zum KfW-Effizienzhaus
  • Bis 50.000 Euro Kredit pro Wohneinheit bei Einzelmaßnahmen
  • Für die Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen, Geschossdecken
  • Neue Fenster, Außentüren, Heizungsanlage
  • Optimierung der Wärmeverteilung bei bestehender Heizung

Energieeffizient Bauen 153

Sie möchten eine Immobilie bauen oder kaufen, die mit besonders energiesparenden Eigenschaften ausgestattet ist. Dann kann Ihre Baufinanzierung möglicherweise durch dieses KfW-Programm profitieren.