Versicherungen für Buchhandel und Buchhändler

Versicherung für Buchhandel und Buchhändler
Versicherung für Buchhandel und Buchhändler

Versicherungen für eine Buchhandel: Wer selber gerne liest bzw. eine Leidenschaft für Bücher empfindet, hat sich mit einem Buchladen oder Buchhandel selbstständig gemacht. Dies ist eine tolle Möglichkeit aus seinem Hobby einen Beruf zu machen. Dies setzt natürlich auch den Schutz durch verschiedene Versicherungen voraus, dass im Schadensfalle die Existenz nicht gefährdet wird. Ein wesentlicher Unterschied zum Onlinehandel mit Büchern, bietet die persönliche Beratung in seiner Buchhandlung.  Nachfolgend zeigen wir auf, welche Versicherungen für einen Buchhandel und Buchhändler wichtig sind

Versicherungsschutz für Buchhändler - Welche Versicherung ist wichtig?

Welchen Versicherungsschutz ein Buchhandel benötigt, ist sehr individuell. Denn verschiedene Gefahren können zu hohen Kosten führen. Die Hauptrisiken sind meistens ein Personenschaden, Sachschaden oder Eigenschäden. Nachfolgend zeigen wir Ihnen auf, welche Versicherng für einen Buchhandel und einen Buchhändler wirklich wichtig ist.

Betriebshaftpflichtversicherung für Buchhandel

Bei der Betriebshaftpflichtversicherung für einen Buchhandel handelt es sich um eine unverzichtbare Versicherung für jeden Buchhändler. Wie bei der Privaten Haftpflichtversicherung ist auch hier ein Schutz bei Schäden gegenüber dritten Personen vereinbart. Jeden Tag gehen Kunden ein und aus. Dies erhöht das Risiko, dass ein Personenschaden passiert. Darüber hinaus kann auch eine Person vor dem Laden hinfallen und schon zu einem Personenschaden gezählt werden, wenn dadurch diese Person nicht mehr arbeiten kann. Und gerade hier ist die Haftpflichtversicherung für einen Buchhandel unverzichtbar, weil hohe Kosten von Schmerzensgeld auf Sie zukommen. In jedem Schadensfalle spielt es keine Rolle ob  der Buchhändler selbst oder einer seiner Mitarbeiter den Schaden verursacht hat. Der Inhaber haftet immer für sich und seine Mitarbeiter. Die Betriebshaftpflichtversicherung kommt für Kosten von Personen-, Sach- und Vermögensschäden auf und ist somit ein wichtiger Schutz für einen Buchhandel und Buchhändler.


Jetzt aktuelle Tarife für Versicherung Buchhandel / Buchhändler vergleichen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Geschäftsinhaltsversicherung für einen Buchhandel

Bei der Inhaltsversicherung erhalten Sie Schutz für die technische,kaufmännische Betriebseinrichtung und für Waren sowie gelagerte Vorräte. 

 

Zu den versicherten Gegenständen gehören:

  • Maschinen und Werkzeuge die im Unternehmen zur Herstellung von Waren oder zur Erbringung von Dienstleistungen dienen.
  • Die kaufmännische Einrichtung umfasst das Mobiliar und die Betriebsausstattung.
  • Schutz besteht auch bei Beschädigung Eigentum des Vermieters, wenn dieser seine Räume zur Nutzung, Bearbeitung oder zum Verkauf bereitgestellt hat.
  • Die Kosten für Lösch-, Aufräum- und Abbrucharbeiten sowie die Wiederherstellung von Akten werden übernommen.
  • Mehrkosten für die Neubeschaffung von zerstörten Gegenständen sind ebenfalls enthalten.

Rechtsschutzversicherung für Buchhandel

Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei", sagt ein Sprichwort. Denn wer Recht hat, muss dies häufig erst einmal beweisen - und das kann teuer werden. Schnell kommt man in eine Situation, in der eine Rechtsschutzversicherung nötig ist, um sein Recht ohne finanzielles Risiko durchzusetzen. Durch die neue Rechtsanwaltsgebührenordnung sind zum neuen Jahr die Kosten für einen Prozess dramatisch gestiegen. Gerade bei Problemen mit Zulieferern, Vermietern oder Kunden kann ein ein Rechtsstreit entstehen. Eine Rechtsschutzversicherung für einen Buchhandel ist hier zu empfehlen um die finanziellen Belastungen die hier enstehen abzufedern.