Die passende Versicherung für Ihren Foodtruck, Imbisswagen oder Imbissstand

Versicherung für Foodtruck, Imbisswagen oder Imbisstand
Versicherung Foodtruck,Imbisswagen oder Imbissstand

Der eigene Chef sein und seinen eigenen Foodtruck oder Imbissstand zu besitzen ist eine tolle Sache. Neben der Hauptaufgabe, dem Kunden gutes Essen zu servieren ist der richtige Versicherungsschutz unverzichtbar. Sie dürfen und können sich hier keine Fehler erlauben. Denn Ihre gesamte geschäftliche Existenz steckt in diesem Geschäft und kann zu großen Verlusten führen. Als Foodtrucker genießt du die Freiheit, deine Spezialitäten überall und zu jeder Zeit anbieten zu können. Doch wie wichtig ist dir das Gefühl von Sicherheit? Damit dein Traum nicht platzt und deine berufliche Existenz nicht in Gefahr gerät, vergleichen wir bei Finanzeulen verschiedene Versicherungsgesellschaften um eine einzigartige Versicherung für Foodtruck, Imbissstand anzubieten und rundum absichert zu sein. Damit das Gefühl von Sicherheit immer dabei ist. Wenn Sie sich fragen, welche Versicherungen für Foodtruck, Imbisswagen oder einen Imbissstand benötigen, dann sind Sie hier richtig! 

 

Betriebshaftplicht für Foodtruck und Imbiss ist unverzichtbar

Die Betriebshaftpflichtversicherung zahlt für Schäden, die Dritten durch die betrieblichen Tätigkeiten Ihres Unternehmens entstehen. Fehler können auf vielen Wegen passieren: Eines Ihrer Erzeugnisse weist einen Produktionsmangel auf, der beim Kunden zu Folgeschäden führt. Die Umwelt kann durch Ihre betriebliche Tätigkeit in z.B durch auslaufen von Öl in Mitleidenschaft gezogen werden. In solchen Fällen sind Sie beziehungsweise Ihr Unternehmen haftbar – auch für Schäden, die durch Fehler Ihrer Mitarbeiter entstehen.

 

Die Kosten können in die Millionen gehen.

 

Selbst wenn nicht gleich die Existenz des Unternehmens gefährdet ist, können die finanziellen Folgen gravierend sein. Eine Betriebshaftpflichtversicherung schützt Ihr Unternehmen, indem sie alle berechtigten Zahlungsansprüche gegenüber geschädigten Dritten übernimmt. Aber nicht jede Schadenersatzforderung ist legitim. Auch hier unterstützt Sie die Betriebshaftpflicht: Sie prüft alle Forderungen gegen Sie genau. Sind Sie unberechtigt, wehrt die Versicherung sie für Sie ab – man kann von einem passiven Rechtsschutz der Betriebshaftpflicht sprechen.


Jetzt Angebot für Versicherung Foodtruck oder Imbiss anfordern!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Was ist in der Betriebshaftpflichtversicherung alles versichert?

Alle Arbeiten im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit sind versichert. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Mitarbeiter einen Schaden gegenüber welchen Dritten verursacht hat. Der Ort spielt ebenfalls keine Rolle und kann auf dem Grundstück der Firma, vor Ort beim Kunden, im öffentlichen Raum passieren.

 

Aber auch Geschäftspartner, die sich bei Ihnen aufhalten, sind durch die Betriebshaftpflicht versichert.

   

Wichtig dabei: Der Haftpflichtschutz gilt nur für Schäden, die Sie gegenüber Dritten verursachen. Werden Sie selbst oder einer Ihrer Mitarbeiter bei der Ausübung der betrieblichen Tätigkeit geschädigt, greift die Betriebshaftpflicht nicht. Ein Beispiel: Einer Ihrer Geschäftspartner fällt über ein nicht verdecktes Kabel bei einem Termin in Ihrem Konferenzraum und zieht sich dabei eine langwierige Verletzung zu und fordert Schmerzensgeld. Hier würde Sie die Betriebshaftpflicht unterstützen.

   

Ein Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherung zeigt auf, dass folgende Schäden versichert sind:

 

  • Sachschäden
  • Personenschäden
  • Vermögensschäden.

Ist eine Betriebshaftpflicht für Foodtruck oder Imbiss sinnvoll?

Eine Betriebshaftpflicht ist grundsätzlich für alle Unternehmen und freien Berufe empfehlenswert, deren Tätigkeiten bei Kunden zu Schäden führen können. Eine Betriebshaftpflicht ist daher sinnvoll für Foodtruck oder einen Imbiss. Je größer dieser Schaden ausfallen kann, umso sinnvoller ist die Betriebshaftpflichtversicherung. Beispiel: Ein Haarriss in einer Maschine sorgt dafür, dass Schmiermittel in die Produktion gelangt und eine komplette Charge der im Betrieb hergestellten Nahrungsmittel verunreinigt. Die Folge: Verbraucher erkranken nach dem Verzehr Ihres Produkts und eine Rückrufaktion ist nicht mehr möglich.

 

Auch vermeintlich „harmlose“ Arbeiten können zu extrem teuren Folgeschäden werden: Die Reinigungskraft vergisst auf den frisch gewischtem Boden das "Achtung Rutschgefahr" Schild aufzustellen - gleichzeitigt rutscht ein Kunde aus und kann durch einen komplizierten Bruch nicht mehr arbeiten.

 

Unternehmen, Kunden/Geschäftspartner und auch Mitarbeiter profitieren von einer Betriebshaftpflichtversicherung.

Betriebsinhaltsversicherung für Foodtruck und Imbiss

Eine Inhaltsversicherung sichert Ihre geschäftliche Einrichtung, Waren, Lagerbestände sowie teures elektronisches Equipment und auch Ihr Maschineninventar ab. Wie wichtig die Inhaltsversicherung für Sie beziehungsweise Ihr Gewerbe ist, hängt insbesondere von der Betriebsart ab. Kleine und mittlere Unternehmen können auf die Betriebsinhaltsversicherung nicht verzichten, um im Schadensfall nicht vor dem finanziellen Ruin zu stehen. Aber auch für alle anderen Selbstständigen ist eine Inhaltsversicherung dringend zu empfehlen. Wird Ihr Unternehmen oder Ihr Geschäft zum Beispiel ausgeraubt oder kommt es zu einem Brand, entstehen für Sie ungeplant hohe Kosten, die Sie ohne entsprechenden Versicherungsschutz selbst tragen müssen.

 

Sollte etwas davon aufgrund einer der folgenden genannten Gefahren beschädigt oder zerstört werden, bezahlt die Betriebsinhaltsversicherung den Schaden zum Neuwert.

Was ist in der Betriebsinhaltsversicherung versichert?

Folgende Gefahren sind durch die Betriebsinhaltsversicherung versichert: 

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel
  • Einbruchdiebstahl und Vandalismus

Erweiterbar ist zudem folgender Baustein:

  • Elementarschäden wie Überschwemmung
  • Glasbruch

Welches Inventar ist durch die Betriebsinhaltsversicherung abgesichert?

In der Betriebsinhaltsversicherung sind die in der Police bezeichneten beweglichen Sachen abgesichert. Unter beweglichen Sachen versteht man in der Inhaltsversicherung die kaufmännische und technische Einrichtung,

  • die Waren des Betriebs
  • sowie die Vorräte.

Ebenfalls gehören zur technischen und kaufmännischen Betriebseinrichtung in das Gebäude eingefügte Sachen.

 

Die oben genannte Geschäftsausstattung ist über die Inhaltsversicherung versicherbar, soweit der Versicherungsnehmer:

  • Eigentümer der Sache ist
  • die Sache unter Eigentumsvorbehalt erworben hat
  • die Sache mit Kaufoption geleast hat, die zum Schadenszeitpunkt noch nicht abgelaufen oder bereits ausgeübt war

 

Darüber hinaus schließen einige Versicherer auch fremdes Eigentum mit in den Versicherungsschutz der Betriebsinhaltsversicherung ein. Dies ist dann der Fall, wenn es Ihnen als Versicherungsnehmer zur Bearbeitung, Reparatur, Benutzung, Verwahrung oder zum Verkauf gegeben wurde und sich in Ihren Räumlichkeiten befindet. Das kann z. B. der Fall sein, wenn Sie einen Computer-Reparaturservice anbieten und Ihnen ein Kunde seinen Laptop überlässt. Auch Gebrauchsgegenstände Ihrer Betriebsangehörigen sind oftmals in der Gewerbeinhaltsversicherung mitversichert, sofern sie sich (i. d. R. auf Verlangen des Arbeitgebers) am Versicherungsort befinden. Solche Gebrauchsgegenstände können unter anderem sein: Bekleidung, Fachliteratur, Fahrräder oder Taschen.

Firmenrechtsschutz für Foodtruck & Imbiss

Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei und kann sehr teuer werden. Als Unternehmer oder Gewerbetreibener ist dies besonders wichtig: Die Anwalts- und Gerichtskosten richten sich nach dem Streitwert. In vielen Fällen nimmt dies existenzbedrohende Ausmaße für das Unternehmen an. Eine Rechtsschutzversicherung für Gewerbe verschafft hier Sicherheit und ist unverzichtbar.

Was beinhaltet ein Firmenrechtsschutz für Foodtruck & Imbiss

Kommt es tatsächlich zum Prozess, übernimmt der Firmenrechtsschutz die:

  • Anwalts- und Gerichtsgebühren
  • Zeugengelder
  • Kaution als Darlehen ( Sie werden als Unternehmer im Ausland verhaftet)
  • Sachverständigen- und Gutachterkosten

Eine Firmenrechtsschutzversicherung deckt das finanzielle Risiko ab und ist eigentlich unverzichtbar für Selbständige und Unternehmer. Mit uns haben Sie die Möglichkeit, viele namhate Firmenrechtsschutz Gesellschaften zu vergleichen.

 

Zudem sind folgende Leistungen zu nennen:

  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Konfliktlösungen durch Meditationsverfahren
  • Den gewerblichen Verkehrsrechtsschutz

Welche Rechtsstreitigkeiten konkret vom Versicherungsschutz erfasst werden, hängt vom jeweiligen Versicherungsvertrag bzw. den vereinbarten Leistungen ab.

Ist eine Firmenrechtsschutzversicherung sinnvoll?

Als Inhaber eines Foodtrucks oder Imbisses stehen Sie fast jeden Tag im Kontakt mit Kunden, Geschäftspartnern oder dem Finanzamt. Ein Rechtsverstoß kann dabei schnell vorkommen oder jemand stellt eine Behauptung in die Welt die gar nicht stimmt? In solchen Fällen ist eine Firmenrechtsschutzversicherung sinnvoll um sich vor hohen Prozesskosten und Ärger zu schützen.