Versicherung für Tätowierer und Tattoo Studio

Versicherung Tattoo Studio
Versicherung für Tätowierer und Tattoo Studio

Als Tätowierer und Inhaber eines Tattoo Studio erschaffen Sie individuelle Kunstwerke auf der Haut des Kunden. Gerade als Tätowierer sind Sie sehr nah am Kunden und nehmen täglich Eingriffe am menschlichen Körper vor. Eine Versicherung für Sie als Tätowierer und Inhaber eines Tattoo Studios ist deshalb unverzichtbar. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit und zack ist ein Fehler beim Stechen eines Tattoos passiert. Per Gesetz müssen Sie in Deutschland mit ihrem Vermögen haften. Egal was in Ihrem Tattoo Studio passiert.

Sie haben also stets mit einem Haftungsrisiko zu tun. Wir helfen Tätowierer und Inhaber von Tattoo Studios passend und bedarfsgerecht abgesichert zu sein. 

Welche Versicherung brauche ich als Tätowierer

Als Tätowierer und Inhaber eines Tattoo Studios haben Sie eine große Verantwortung zu tragen. Der Beruf des Tätowierer birgt stets ein spezielles Berufsrisiko vor. Ihr Tattoo Studio sollten Sie in jedem Falle nicht nur gegen Haftpflichtansprüche absichern, sondern auch Ihre Mitarbeiter wenn diese einen Schaden verursachen. Darüber hinaus auch die komplette Einrichtung und ein eventuelles Geschäftsgebäude. Nachfolgend zeigen wir Ihnen die wichtigsten Versicherungen für Tätowierer auf.

 

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierern zahlt Schadensersatzansprüche gegenüber Kunden. Hierbei können auch Mitarbeiter mit eingeschlossen werden. Die Haftpflicht für Tätowierer ist die wichtigste Versicherung. Hierbei sind Sach- Vermögensschäden und Personenschäden abgesichert. 

 

Inhaltsversicherung

Als Inhaber eines Tattoo-Studios sollten Sie die Geschäftseinrichtung in jedem Falle absichern. Alle "Werkzeuge" die Sie zum Arbeiten benötigen können gegen Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus und vieles mehr abgesichert werden. 

 

Gebäudeversicherung

Wenn Sie als Tätowierer ein Gebäude besitzen kann dies ebenfalls gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Elementargefahren abgesichert werden. Schnell kommen hier hohe Summen zusammen. Die Versicherung zahlt Ihnen die Kosten für die Reparaturarbeit. Sollte das Gebäude beschädigt werden, wird bei einer guten Police immer der Neuwert ersetzt. 

 

Rechtsschutzversicherung

Schnell können Sie als Tätowierer in einen Rechtsstreit geraten. Ein Kunde ist nicht zufrieden und verklagt Sie. Vor Gericht können schnell hohe Kosten entstehen. Die Rechtsschutzversicherung für Tätowierer trägt die Prozess- und Anwaltskosten. Leistungsstarke Versicherer bieten im Schadensfall spezialisierte Hilfe an, in jedem diese Ihnen bei der Suche nach einem Rechtsanwalt unter die Arme greift. 

 

Betriebsunterbrechungsversicherung

Tritt ein Schadensfall ein, steht in der Regel der Betrieb. Die Fixkosten laufen trotzdem weiter. Das Tattoo Studio kann eventuell nicht weitergeführt werden. Die Betriebsunterbrechungsversicherung springt hierfür ein und zahlt Ihren Verdienstausfall.


Wir helfen Tätowierer den passenden Versicherungsschutz zu finden

Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Haftpflichtversicherung für Tätowierer

Als Tätowierer haben Sie einen tollen und Verantwortungsvollen Job. Denn Sie erschaffen Symbole und Bilder in die Haut der Kunden und vertrauen ganz auf Sie. Hier ist Ihre Kreativität ohne Grenzen angesagt. Doch auch hier können kleine Fehler oder Versehen passieren. Im schlimmsten Fall trägt Ihr Kunde sogar körperliche Schäden davon. Was für Sie einen großen Schadensersatz oder Schmerzensgeld von mehreren tausenden Euros fordern kann. Sie müssen finanziell dafür aufkommen. Eine spezielle Haftpflichtversicherung ist hier unverzichtbar. Eine Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierer oder Piercer bezahlt berechtigte Ansprüche, die an das Tattoostudio oder einer der Angestellten gerichtet werden und bewahrt Sie davor, dass Sie für Schadenersatzansprüche Dritter nicht selbst aufkommen müssen und diese leistet auch die rechtliche Abwehr unberechtiger Ansprüche. Gerade wegen solchen Forderungen von Dritter sollten sich freiberufliche Tätowierer unbedingt auch absichern mit einer solchen Haftpflicht wenn Sie beispielsweise in fremden Tattoostudios tätig sind oder Ihre Tätigkeit mobil ausführen. Die Betriebshaftpflichtversicherung des Studios versichert grundsätzlich nur Angestellte und keine Freiberufler mit ab.

Inhaltsversicherung für Tattoo Studio

Eine Inhaltsversicherung für ein Tattoo Studio sichert Ihre geschäftliche Einrichtung, Waren, Lagerbestände sowie teures elektronisches Equipment und auch Ihr Maschineninventar ab. Kleine und mittlere Tattoo Studios können auf die Betriebsinhaltsversicherung nicht verzichten, um im Schadensfall nicht vor dem finanziellen Ruin zu stehen. Aber auch für alle anderen Selbstständigen ist eine Inhaltsversicherung dringend zu empfehlen. Wird Ihr Unternehmen oder Ihr Geschäft zum Beispiel ausgeraubt oder kommt es zu einem Brand, entstehen für Sie ungeplant hohe Kosten, die Sie ohne entsprechenden Versicherungsschutz selbst tragen müssen.

Folgende Gefahren sind durch die Betriebsinhaltsversicherung versichert: 

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel
  • Einbruchdiebstahl und Vandalismus

Erweiterbar ist zudem folgender Baustein:

  • Elementarschäden wie Überschwemmung
  • Glasbruch

Rechtsschutzversicherung für Tätowierer

Kommt es tatsächlich zum Prozess, übernimmt der Firmenrechtsschutz die:

  • Anwalts- und Gerichtsgebühren
  • Zeugengelder
  • Kaution als Darlehen ( Sie werden als Unternehmer im Ausland verhaftet)
  • Sachverständigen- und Gutachterkosten

Eine Firmenrechtsschutzversicherung deckt das finanzielle Risiko ab und ist eigentlich unverzichtbar für Selbständige und Unternehmer. Mit uns haben Sie die Möglichkeit, viele namhafte Firmenrechtsschutz Gesellschaften zu vergleichen.

 

Zudem sind folgende Leistungen zu nennen:

  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Konfliktlösungen durch Meditationsverfahren
  • Den gewerblichen Verkehrsrechtsschutz

Welche Rechtsstreitigkeiten konkret vom Versicherungsschutz erfasst werden, hängt vom jeweiligen Versicherungsvertrag bzw. den vereinbarten Leistungen ab.