Gebäudeversicherung Landwirtschaft

Gebäudeversicherung Bauernhaus
Gebäudeversicherung Landwirtschaft

Gebäude stellen meist den größten Teil des Vermögens eines landwirtschaftlichen Betriebs dar. Die umfangreiche Absicherung ist deshalb ein Muss für jeden Landwirt.

Bei einem Gebäudeschaden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel und andere Naturgefahren springt die Gebäudeversicherung ein: Sie erhalten das Geld für Reparaturen – bei einem Totalschaden auch für den Wiederaufbau des landwirtschaftlichen Gebäudes. Wie dieses aussehen soll, bestimmen Sie: So können Sie z.B. statt eines bisherigen Stalls eine Maschinenhalle errichten.

Gebäudeversicherung für landwirtschaftlichen Betrieb

Ihre Gebäude sind ein wichtiger Be­stand­teil für den Land­wirt­schafts­be­trieb. Ei­ne bedarfsgerechte Ab­­si­che­rung ist da­her für je­den Land­­wirt wichtig, weil die Gesamtsumme im Schadensfall schnell zu einer hohen Summe im Millionenbereich führt. Eine Gebäudeversicherung für einen landwirtschaftlichen Betrieb ist daher unverzichtbar.

Da­mit Ih­re landwirt­­schaft­li­che Exis­tenz nicht ruiniert wird, soll­ten Sie sich bedarfsgerecht ab­si­chern. 

 

Exzellenter Schutz bei Ge­bäu­de­schä­den

Wir helfen bei der Suche nach einer Ge­bäu­de­ver­si­che­rung für Land­wir­te. Diese Versicherung bietet Schutz und Leistung, wenn Ih­re land­­wirt­­schaft­­li­chen Ge­­bäu­de durch Feuer, Sturm/Hagel, Leitungswasser oder Elementar be­­schä­digt oder zer­stört wer­den. 

Im Scha­den­sfall werden Ihnen die Wie­der­­her­stel­lungs­­kos­ten bei einer leistungsstarken Gebäudeversicherung zum glei­ten­den Neu­­wert ersetzt. 


Wir helfen Ihnen bei der passenden Gebäudeversicherung Landwirtschaft

Jetzt Ihre persönliche Gebäudeversicherung für Landwirtschaft anfordern!

Wir lassen Sie nicht mit einem Tarifrechner alleine. Gemeinsam finden wir eine passende Gebäudeversicherung. 

Grundsätzlich bieten wir immer ein angenehmes Preis/Leistungsverhältnis an. Bei uns finden Sie keine "billig Tarife".

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Landwirtschaftliche Gebäudeversicherung auch über private Gebäudeversicherung?

Eine landwirtschaftliche Gebäudeversicherung kann nicht einfach über einen privaten Gebäudetarif versichert werden.

Hier gilt es zu unterscheiden: Bei der landwirtschaftlichen Gebäudeversicherung wird unterschieden in Wirtschaftsgebäude und Wohngebäude. Landwirtschaftliche Betriebsgebäude werden immer nach dem Landwirtschaftstarif bewertet. Bei Wohnhäusern ist entscheidend, ob diese Gebäude von den Wirtschaftsgebäuden getrennt sind. Ist eine Trennung nicht gegeben, müssen alle betroffenen Gebäude über die landwirtschaftliche Gebäudeversicherung abgesichert werden. Liegt hingegen eine räumliche Trennung vor, können die Wohnhäuser nach der allgemeinen Wohngebäudeversicherung versichert werden.