Gebäudeversicherung vor Baujahr 1900 und ältere Gebäude

Gebäudeversicherung ältere Häuser
Gebäudeversicherung ältere Häuser vor 1900

Auf der Suche nach dem passenden Versicherungsschutz für alte Gebäude die um Baujahr 1900 oder älter sind? Den richtigen Versicherer zu finden ist nicht einfach. Die meisten Versicherer steigen hier aus, da Gebäude meist nur bis Baujahr 1900 versichert werden und ältere Gebäude vor 1900 mit einem Vergleichsrechner auf den "Online Portalen" nicht mehr gerechnet werden können. Gerne helfen wir Ihnen eine passende Gebäudeversicherung für ältere Gebäude die vor 1900 oder ab 1900 gebaut wurden zu finden. Auch die Prämie ist laut den meisten zu versichernden Kunden bezahlbar. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie mehr zur Gebäudeversicherung.   

Wohngebäudeversicherung finden bei keiner Vorversicherung

Bei der Absicherung von älteren Gebäuden ab einem Gebäudealter von 40-50 Jahre kann es Schwierigkeiten geben, diese richtig zu versichern. Gerade bei solch älteren Immobilie ist teilweise keine Gebäudeversicherung vorhanden. Dies hat zur Folge, dass Interessenten ihr erworbenes Gebäude mit zusätzlichen Problemen unterzubringen haben. 

Die meisten Versicherer für Gebäudeversicherung lehnen dann einen Antrag ab, wenn darauf keine Vorversicherung nachzuweisen ist. Als Immobilieneigentümer können Sie meistens nichts dafür, da das Wohngebäude aus einer Zwangsvollstreckung übernommen wurde oder der Voreigentümer einfach keine Wohngebäudeversicherung für das Objekt abgeschlossen hat. Wenn Sie hier sind, gibt es gute Nachrichten: Durch unseren Vergleich erhalten Sie durchaus einige  Wohngebäudeversicherungen, die ein Gebäude auch dann noch versichern, wenn bisher keine Gebäudeversicherung vorhanden war oder die Vorversicherung bereits länger als 6 Monate nicht besteht.

Welche Gefahren können für eine Gebäudeversicherung älterer Gebäude versichert werden?

Feuer

Leitungswasser

Sturm/Hagel

Elementar


Warum ist es sinnvoll ältere Gebäude vor und nach 1900 mit Premium Schutz zu versichern?

Eines der wichtigsten "Klauseln" in der Gebäudeversicherung ist der "Verzicht Einwand auf grobe Fahrlässigkeit". Hier in diesem Beispiel haben wir 2 Versicherer gegenübergestellt. Versicherer mit dem Premium Schutz hat die grobe Fahrlässigkeit zu 100% versichert. Der Basis Tarif hat diese Vereinbarung komplett ausgeschlossen. Was bedeutet das nun für Sie? Eine Versicherung versucht bei einem Schaden immer zuerst Gründe zu finden nicht zu bezahlen. Gerade billig Tarife haben genau die grobe Fahrlässigkeit nicht unbegrenzt versichert, und daher kann auch die Versicherung im schlimmsten Falle einfach den Schaden nicht ausreichend begleichen. Jetzt ist es Ihre Aufgabe mit einem Gegengutachter das ganze zu Widerlegen.

Das kostet Geld und Nerven und letztendlich immer Ärger und Enttäuschung.


Wir helfen Ihnen bei der Absicherung Ihres Gebäudes vor  und nach Baujahr 1900

Jetzt Ihr Angebot Gebäudeversicherung für ältere Häuser vor oder nach 1900 anfordern!

Hier sprechen Sie mit Menschen & mit keinen Roboter. Gemeinsam finden wir eine leistungsstarke Gebäudeversicherung. 

 Immobilien bedeuten große Vermögenswerte - Daher bieten wir Ihnen Premium Schutz mit Expertenberatung an.

Keine Datenweitergabe für Werbezwecke
Keine Datenweitergabe für Werbezwecke
Unabhängige Expertenberatung
Unabhängige Expertenberatung
100% unverbindlich
100% unverbindlich

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Fachwerkhäuser sind oftmals vor 1900 erbaut

Das Fachwerkhaus ist die in Deutschland bekannteste Verwendung von Holzfachwerk im Hochbau. Es ist ein Skelettbau aus Holz, bei dem die horizontale Aussteifung mittels schräg eingebauter Streben erfolgt und die Zwischenräume mit einem Lehm verputzten Holzgeflecht oder mit Mauerwerk ausgefüllt sind. Wenn Sie hierfür eine Gebäudeversicherung wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt via Formular mit uns auf und wir helfen gerne weiter!