Gebäudeversicherung für Ferienhaus in Deutschland und Ausland

Gebäudeversicherung für Ferienhaus in Deutschland und Ausland
Wohngebäudeversicherung für Ferienhaus

Mit dem Besitz einer Ferienimmobilie sichern sich immer mehr Menschen ein großes Stück zusätzlicher Lebensqualität. Eine Ferienwohnung in Frankreich oder an der Nordsee, eine Finca in Spanien, ein Ferienhaus in Italien: Zahllos sind die schönen Urlaubsorte, ebenso zahllos allerdings die Risiken, die Eigentümern von Ferienimmobilien drohen. Eine umfassende Ferienhausversicherung ist daher unverzichtbar. Der Schutz für Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung unterliegt deutschem Recht, zahlreiche Unterlagen sind in deutscher Sprache gehalten. Gleichwohl wird jeweils die länderspezifische Rechtslage inklusive Besteuerung einbezogen. Schutz erhalten Sie auch, wenn Sie die Immobilie privat vermieten. Wir finden gemeinsam spezielle Tarife für In- oder Auslandimmobilien, für Häuser innerhalb oder außerhalb geschlossener Ortschaften.

Sichert die normale Wohngebäudeversicherung ein Ferienhaus ab?

Ferienhausversicherungen sind noch einmal eine spezielle Sparte im Bereich der Wohngebäudeversicherungen. Eine normale Gebäudeversicherung kann daher nicht abgeschlossen werden. Für Ferienimmobilien in Deutschland oder im Ausland benötigen Sie eine spezielle Ferienhausversicherung. Da eine Ferienimmobilie in der Regel nicht dauerhaft bewohnt ist, ist das Risiko wesentlich höher, dass ein Schaden entsteht – und dieser erst spät entdeckt wird. Die logische Schlussfolge hieraus ist ein großer Folgeschaden. Mit einer passenden Gebäudeversicherung für ein Ferienhaus lässt sich dieses Risiko absichern!


Jetzt Angebot Gebäudeversicherung für Ferienhaus anfordern!

Sie besitzen eine Ferienimmobilie in Deutschland oder im europäischen Ausland und wollen diese schützen?

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt auf, um sich ein persönliches Angebot erstellen zu lassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Leistungen der Ferienhausversicherung

Bei der Ferienhausversicherung können folgende Versicherungen abgeschlossen werden:

  • Gebäudeversicherung für Ihr Ferienhaus
  • Hausratversicherung für die Einrichtung Ihres Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht gegen Haftungsansprüche

Ferienimmobilien in 20 Länder können versichert werden

Ferienhausversicherung
Von Belgien bis Ungarn können Ferienimmobilien versichert werden

Ein Ferienhaus in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich/Monaco, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn kann mit einer Versicherung abgesichert werden.

 

Mit der passenden Ferienimmobilienversicherung sind Sie nach deutschem Recht, in deutscher Sprache und nach deutschen Standards versichert. Sie brauchen sich also nicht mit länderspezifischen Rechtsbesonderheiten auseinanderzusetzen. Stattdessen können Sie jederzeit auf Ihrem Recht bestehen selbst ohne Kenntnis der jeweiligen Landessprache.

Schadensbeispiel für eine Ferienimmobilie

Auf einer Finca bei Marbella kann der Boden den vielen Regen nicht mehr aufnehmen.

 

Der Kunde befindet sich zu diesem Zeitpunkt in Deutschland und merkt nicht, dass stundenlang Wasser in sein

Ferienhaus läuft und das Gebäude sowie darin befindliches Mobiliar beschädigt.

 

Der Spezialversicherer für das Ferienhaus würde leisten:

 

Die Gebäudeschäden in Höhe von € 150.000 und die Schäden am Mobiliar in Höhe von € 60.000 werden bezahlt.